Geldscheine falten: Torte

Wenn Du ĂŒber einen unserer Affiliate-Links kaufst, bekommen wir eine Provision. FĂŒr Dich Ă€ndert sich der Kaufpreis nicht.

Heute falten wir ganz einfach eine kleine Torte aus nur einem Geldschein. Die Torte hat drei Ebenen und sogar eine kleine Kerze obendrauf.

Mit dieser Bastelidee fĂŒr Geldschein-Origami kannst du Karten und Geldgeschenke individuell gestalten, zum Beispiel fĂŒr ein Geldgeschenk zum Geburtstag.

Geld zur Torte falten: Tipps & Tricks

Empfehlenswert ist eine möglichst knitterfreie Geldnote zu verwenden.

Man kann Geldnoten glatt bĂŒgeln! Nutze dafĂŒr die niedrigste Stufe an Deinem BĂŒgeleisen und lege ein StĂŒck Backpapier ĂŒber den Geldschein.

Auch Deine fertige Geldschein-Torte kannst Du so spÀter noch einmal glÀtten.

Um Geldscheine auf Karten zu kleben, nutzt Du am besten leicht ablösbaren Kleber wie Fixogum oder einen nicht-permanenten Kleberoller.

Wer erstmal ĂŒben möchte, probiert das aber am besten erstmal einem StĂŒck passend zugeschnittenem Papier. Hier findest Du ÜbungsblĂ€tter zum ausdrucken oder die Maße ĂŒblicher Geldnoten:

GeldscheinGrĂ¶ĂŸe
5 Euro120 x 62 mm
10 Euro127 x 67 mm
20 Euro133 x 72 mm
50 Euro140 x 77 mm
100 Euro147 x 77 mm

Übrigens: Ich nutze einfach nur bedrucktes Paapier in meinen Bastelanleitungen fĂŒr Geldgeschenke. Denn so seht ihr leichter, wo vorne und hinten ist.

Torte aus Geldschein falten

Eine Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung fĂŒr eine kleine Torte aus Papiergeld:

Schritt 1

Falte die kurze Seite links auf die kurze Seite rechts.

Ziehe die Falz nach und öffne sie dann wieder.

Schritt 2

Falte beide Außenkanten zu Dir hin auf die vertikale Mittellinie.

Ziehe die Falz nach und öffne sie dann wieder.

Schritt 3

Wende den Geldschein. Lege ihn mit einer kurzen Kante zu Dir gerichtet auf den Tisch.

Finde die drei Hilfsfalten, die brauchen wir gleich zur Orientierung.

Schritt 4

Greife die untere der drei Falten im Geldschein und knicke sie auf der Vorderseite Deiner Torte etwa 8 mm weit nach oben.

Schritt 5

Wende den Geldschein.

Schritt 6

Klappe auf jeder Seite die Kante oberhalb der kleinen Falte im Geldschein nach innen. Dabei sollte sich am Übergang vom unteren zum oberen Tortenteil ein kleines Dreieck bilden, welches wir platt drĂŒcken.

Hierbei kann es hilfreich sein einen kleinen stumpfen Gegenstand in die Spitze zu drĂŒcken, um eine gerade Falz bis unten in die Spitze des kleinen Dreiecks zu erzielen.

Falte die Außenkante möglichst gerade bis nach oben durch.

Schritt 7

Greife auf der Vorderseite die nĂ€chsthöhere Falte im Geldschein und falte sie etwa 8 mm cm weit nach oben. Wende den Geldschein dann wieder auf die RĂŒckseite.

Schritt 8

Klappe die Seitenkanten oberhalb der neuen Falte im Geldschein nach innen und drĂŒcke sie platt.

Dabei sollte sich am Übergang vom unteren zum oberen Tortenteil ein kleines Dreieck bilden.

Ziehe die Falz entlang der Außenkante bis nach oben gut nach.

Schritt 11

Greife auf der Vorderseite die nĂ€chsthöhere Falte im Geldschein und falte sie etwa 8 mm cm weit nach oben. Wende den Geldschein wieder auf die RĂŒckseite.

Schritt 12

Klappe die Seitenkanten abermals oberhalb der neuen Falte im Geldschein nach innen und drĂŒcke sie platt.

Dabei sollte sich am Übergang vom unteren zum oberen Tortenteil ein kleines Dreieck bilden.

Ziehe die Falz entlang der Außenkante bis nach oben gut nach.

Die Innenkanten beider Seiten ĂŒberlappen sich dabei.

Schritt 14

Wende die Geldschein-Torte auf die Vorderseite.

Falte die Unterkante auf die RĂŒckseite.

Nun falten wir nur noch die beiden Ecken der Kerzenspitze etwas nach hinten, um eine kleine Kerzenflamme zu formen.

Noch mehr Bastelideen

Finde noch mehr Bastelideen fĂŒr Geldgeschenke:

Torte aus Geldschein falten

Wir basteln eine kleine Torte aus einem Geldschein.

Material

  • Geldschein (möglichst knitterfrei)

Anleitung

  • Falte die kurze Seite links auf die kurze Seite rechts.
    Ziehe die Falz nach und öffne sie dann wieder.
  • Falte beide Außenkanten zu Dir hin auf die vertikale Mittellinie.
    Ziehe die Falz nach und öffne sie dann wieder.
  • Wende den Geldschein. Lege ihn mit einer kurzen Kante zu Dir gerichtet auf den Tisch.
  • Greife die untere der drei Falten im Geldschein und falte sie auf der Vorderseite etwa 8 mm cm weit nach oben.
  • Wende den Geldschein.
  • Klappe die rechte Kante oberhalb der kleinen Falte im Geldschein nach innen und drĂŒcke sie platt.
    Dabei sollte sich am Übergang vom unteren zum oberen Tortenteil ein kleines Dreieck bilden.
    Ziehe die Falz entlang der Außenkante bis nach oben gut nach.
  • Wiederhole die eben gemachte Falz nun auf der gegenĂŒberliegenden Seite.
  • Greife die nĂ€chsthöhere Falte im Geldschein und falte sie etwa 8 mm cm weit nach oben.
  • Wiederhole die vorherigen Schritte, um die Außenkanten nach innen zu klappen.
  • Greife nun die letzte Falte im Geldschein und falte sie abermals etwa 8 mm cm weit nach oben.
  • Wiederhole wieder die vorherigen Schritte, um die Außenkanten nach innen zu klappen. Hierbei ĂŒberlappen sich die Innenkanten beider Seiten am Ende.
  • Wende die Geldschein-Torte auf die Vorderseite.
    Die Unterkante der Torte wird auf die RĂŒckseite geklappt.
    Nun falten wir nur noch die beiden Ecken der Kerzenspitze etwas nach hinten, um eine kleine Kerzenflamme zu formen.